Geheimtipp gegen Zecken - Neue Forschungsergebnisse ! Kreuzkümmelöl verhindert Zeckenbiss!

Wir haben eine gute Nachricht für euch!

Die größte Plage der Geocacher sind (bis auf Muggles) vermutlich die Zecken. Diese kleinen Plagegeister sind nicht nur extrem nervig, sondern auch immer gefährlicher.

Nun ist Schluss damit. Durch Zufall entdeckte ein Regensburger Schüler, dass Kreuzkümmel Öl gegen Zecken hilft. Er stellte fest, dass sein Hund, nachdem er zur Linderung von allergischen Symptomen ein Präperat mit Schwarzkümmelöl verschrieben bekam, danach keine Zecken mehr hatte. Der junge Regensburger experementierte danach mit Schwarzkümmel Öl. Er nahm am " Jugend forscht" Programm damit Teil und es ließ sich beweisen, dass die Blutsauger eine extreme Abneigung dagegen haben.

Schwarzkümmel Öl findet ihr in den meisten Supermärkten. Abtei bietet zB. günstige Kapseln an. Diese nimmt man vor dem Cachen gehen ein, und ist damit die Plagegeister los. Günstiger wie Autan auf dauer und vermutlich auch weitaus gesünder. Weitere positive Eigenschaften bei Hunden sind unter anderem Förderung des Verdauungstrackts, Pflege von Haut und Fell, Stärkung der körpereigenen Immunabwehr und die Freihaltung der Atemwege.

Gesundheitliche Bedenken zur Anwendung von Schwarzkümmelöl gegen Zecken gibt es weder beim Menschen noch bei Pferden oder Hunden.

Von uns gibt es hier eine klar Kaufempfehlung, egal ob für Hund oder Mensch.

 

Tags: zecken

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.